Julia Prade

„Erkenne dich selbst! Luft. Atem.“
(Susanne Tamaro „Geh wohin dein Herz dich trägt“)

Mein Yogaweg:
2004 bin ich das erste Mal auf Yoga gestoßen. Eine Freundin nahm mich in Berlin mit zu einer Einheit. Ich war begeistert. Vor Allem von der Wirkung des Shavasana, der Abschlussentspannung.
Trotzdem hat es etwas gedauert, bis ich mir die Zeit genommen habe, Yoga intensiver zu praktizieren.
2013 habe ich in Wien an vielen unterschiedlichen Kursen teilgenommen. Vom klassischen Hatha-Yoga über Yoga mit sehr viel Meditationen und Partner-Übungen, bis zu Yoga nach B.K.S. Iyengar. Auch Bikram-Yoga, 26 Asanas in einem 40 Grad warmen Raum, habe ich ausprobiert. Da mir die anatomisch „richtige“ Ausrichtung der Asanas sehr wichtig ist, habe ich mir eine Ausbildung gesucht, die all dies mitbringt. Nach den Prinzipien der Spiraldynamik ®.

Was ich dir mitgebe:
Ich zeige dir nicht nur die Ausführung der Asanas nach den Prinzipien der Spiraldynamik ®, sondern möchte dir auch die Leichtigkeit in den Asanas vermitteln. Mir ist es wichtig, dass du den Alltag vor der Tür lässt, dich auf dich einlässt und dich mit deinem Innersten verbindest. Am Ende jeder Einheit sollst du im Einklang mit dir sein. Entspannt und zufrieden.

Aus- und Weiterbildungen:
2020 – (In Ausbildung) Spiraldynamik ® Lehrgang Basic Move (Eva Hager-Forstenlechner)
2019 – Yin Yoga Lehrer/in (Mangalam Yoga)
2018 – Harmonium Intensiv Kurs (Mangalam Yoga)
2018 – Schwangerenyoga (Purna Yoga Austria)
2017 – Yogalehrer/In Ausbildung (Purna Yoga Austria)
2009 – Begradigungsenergie Meister/in – Lehrer/in (Zen Reiki)
2009 – Reiki Meistergrad nach Usui (Zen Reiki)
2007 – Reiki 1. und 2. Grad (Master of Life)

Mein Angebot:
– Achtsames Yoga
– Yin Yoga
– Yoga Nidra
– Reiki

Kontakt:
Julia Prade
info@juliaprade.at
www.juliaprade.at

0680 – 221 80 59

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close