Karin Pirker-Brandner

„Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muß ihn erfahren.“
(B.K.S. Iyengar)

Mein Yogaweg:
Ich suchte nach Ausgleich und habe Yoga gefunden.  Es fing ganz zart an und ich spürte nach jeder Yogaeinheit ein Wohlgefühl. Dann tauchte ich immer mehr in die Yoga-Welt ein. Meine Yogapraxis wurde intensiver und ich fing an mich mit Meditation zu beschäftigen. Mein Körper und mein Geist waren nach längerer Zeit des Praktizierens in bis dahin ungekannter Balance. Diese Ausgeglichenheit und die Abwesenheit von diffusen Ängsten machten mich immer mutiger, glücklicher und zufriedener. Seither ist Yoga aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.

Was ich dir mitgebe:
Diese Erfahrung möchte ich gerne in meinen Yogastunden jeder Frau und jedem Mann zugänglich machen. Mein Unterrichtsstil ist sanft und besteht aus einer gesundheitsfördernden Übungspraxis.
Wohlfühlatmosphäre und Herzlichkeit ist mir in meinen Kursen wichtig. Beweglichkeit und Alter spielen in meinen Kursen keine Rolle. Denn solange du atmen kannst, kannst du auch Yoga praktizieren.

Aus- und Weiterbildungen:
2020 – Ausbildungszertifikat „Yogalehrer/in mit 500 Ausbildungsstunden (YAA500)“
2019 – Weiterbildung Gesundheitsyoga-Lehrer/in
2017 – Weiterbildung Seniorenyoga-Lehrer/in
2015 – Weiterbildung Meditations-Lehrer/in
2013 – Ausbildung Yoga-Lehrer/in
2004 – Ausbildung Nuad-Praktiker/in

Mein Angebot:
– Sanftes Gesundheitsyoga
– Seniorenyoga
– Nuad

Kontakt:
Karin Pirker-Brandner
karin@sanftesyoga.at
www.sanftesyoga.at

0676 – 605 39 40

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close